Preise

Wo finde ich die Preise?

Die Preisliste finden Sie in jedem Ordner, in dem ich die Fotos eines Events oder einer Sammlung zeige.

Sie gibt neben den Preisen auch Auskunft über die angebotenen Artikel vom Fotoabzug bis zum Download. Manchmal sind Geschenke, wie Tassen, Poster, Leinwandabzüge nicht angeboten. Dann sprechen Sie mich bitte persönlich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail an info@chiemgaufoto.de. 

Die Preisliste finden Sie jeweils rechts in dem Balken unmittelbar über den Fotozusammenstellungen unter "Preise". 

Zu teuer?

Wenn Sie das so empfinden, ist das erst einmal Ihr ganz eigenes, subjektives Empfinden. Und da hilft ein einfaches Mittel: Selber machen. Sie meinen, es fehlt Ihnen etwas dazu? Etwa Erfahrung? Ausrüstung? Zeit? Vielleicht haben Sie übersehen, dass auch Erfahrung, Ausrüstung und Zeit etwas kosten, die ich für Sie investiere. Und vor dem Hintergrund sind meine Fotos günstig.    

Warum bezahlen? Wir kennen uns doch?

Der Wunsch, ein Foto zu bestellen ist kein Einzelfall. Es ist schon beinahe üblich, dass ich auf Vereinsveranstaltungen angesprochen werde, ein paar zusätzliche Bilder von Ehrungen, dem neuen Vorstand oder Sponsorengaben zu schießen. Der Sportverein möchte eine Bilderschau von seinem letzten Event haben. Einzelpersonen bitten mich um einen Schnappschuss mit ihrem Partner. Bei bis zu zehn Terminen an einem Wochenende, aber auch schon bei zwei oder drei Terminen in wenigen Tagen summiert sich das schnell.

Der Wunsch wird oft an mich heran getragen. Ich freue mich jedes Mal über das Interesse und wenn mein Foto gefällt.

Ein Foto ist Handwerk

Auf den ersten Blick eine Kleinigkeit. Einfach mit einem Mausklick das gerade geschossene Digitalfoto per E-Mail an Sie senden. So macht es Ihr Smartphone ja auch beim "Teilen".

Da wird es Sie überraschen: Jede Anfrage ist für mich mit einiger Arbeit verbunden. Keines meiner Bilder würde das von Ihnen gewünschte Ergebnis zeigen, wenn es nicht eine Bildbearbeitung durchläuft.

Sie haben es sich verdient, andere aber auch!

Natürlich hätten Sie es sich verdient, dass ich die Zeit für Sie und Ihr Foto aufwende! Aber die anderen, die mich darum bitten, hätten es genauso verdient. Und weil da der eine zum anderen kommt, wäre das in der Summe nicht tragbar. Sie selbst fänden es ungerecht, für ein Bild zu zahlen, dass der Nachbar geschenkt erhält. So kann es nur eine Regel geben: Jeder wird gleichbehandelt. 

Langer Rede kurzer Sinn

Ich berechne Ihnen Ihr Foto. Reich werde ich damit nicht. Die Einnahmen werden später einmal die Kosten für diese Verkaufsplattform tragen.